Partnerkliniken
Die kooperierenden Spitäler der Vigdis Thompson Foundation

Die Vigdis Thompson Foundation verfügt über ein gefestigtes Netzwerk an korrespondierenden und kooperierenden Kliniken mit renommierten neurochirurgischen Fachbereichen. Mit einigen Spitälern arbeiten wir fest zur Behandlung von Tarlov-Zysten sowie Arachnoiditis zusammen und vermitteln Patientinnen und Patienten. Das chirurgische Personal in unseren kooperierenden Kliniken hat sich mit enormem Einsatz der Behandlung von Patientinnen und Patienten, welche an diesen seltenen Erkrankungen leiden, verschrieben und arbeiten eng mit uns zusammen, um die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten.

Als Stiftung sind wir unentwegt dabei, weitere Möglichkeiten für neue Partnerschaften zu erschließen, um das Angebot für operative Eingriffe auf nationaler und internationaler Ebene fortwährend zu vergrößern. Dadurch sollen Optionen eröffnet werden, Patientinnen und Patienten schneller Linderung mittels einer Behandlung zu verschaffen. Aber auch Aufmerksamkeit und ein Bewusstsein sowie nicht zuletzt wissenschaftliche Erkenntnis und Know-how im Hinblick auf die Erkrankungen und deren Behandlungsmethoden zu schaffen, gehört zu den wichtigen Zielen. Nachfolgend findet sich eine Auflistung der Kliniken, in denen aktuell Patientinnen und Patienten zur Behandlung von Tarlov-Zysten und Arachnoiditis operiert werden.

Heinrich-Braun-Klinikum, Zwickau

Seit Oktober 2023 finden am Heinrich-Braun-Klinikum in Zwickau wieder Operationen von Tarlov-Zysten statt. Über das zwischenzeitliche Pausieren von Operationen am Standort Zwickau hatten wir im Zuge der Übernahme des Paracelsus-Klinikums sowie der späteren Wiederaufnahme von Operationen berichtet. Am Heinrich-Braun-Klinikum werden die Operationen nunmehr durch den Fachbereich für Neurochirurgie II am Standort in der Karl-Keil-Straße durchgeführt. Der vorstehende Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. habil. Michael Luchtmann, welcher gleichzeitig Mitglied unseres Stiftungsvorstands ist, führt die Eingriffe persönlich durch. 

Inselspital Bern, Schweiz

Im Sommer 2023 konnten wir mit dem Inselspital Bern eine weitere renommierte Klinik als Partner gewinnen. Hier ist Oberarzt Dr. med. Levin Häni für die Behandlungen zuständig. Er wurde gleichzeitig zum neuen Mitglied im Stiftungsrat der Vigdis Thompson Foundation.

Partnerklinik werden

Unsere Partnerkliniken bieten sowohl für Kassenpatienten als auch für Privatversicherte Behandlungsmöglichkeiten an. Wir sind kontinuierlich bemüht, unser Netzwerk an kooperierenden Kliniken zu erweitern, um mehr Menschen Zugang zu qualitativ hochwertigen Behandlungen zu ermöglichen. Dabei steht das Wohl der Patienten stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Haben Sie Hinweise zur Erweiterung unseres Netzwerks an kooperierenden Kliniken oder möchten Sie selbst mit Ihrem medizinischen Bereich Partnerklinik werden, kontaktieren Sie uns gern unter info@v-t-f.org.

Unsere Forschung wird durch Spenden finanziert.
Helfen Sie mit!

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.