Stiftungsrat

Die Amtszeit des Stiftungsrates beträgt fünf Jahre. Der Stiftungsrat berät, unterstützt und überwacht den Vorstand im Rahmen des Stiftungsrechts und der Stiftungssatzung, um den Willen der Stifterin so wirksam wie möglich zu erfüllen.

Prof. Dr. med. habil. Christian Mawrin

Vorsitzender des Stiftungsrates

Institutsdirektor für Neuropathologie
Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Dr. med. Gabriele Ehrig

Stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates

Leitende Oberärztin der Stationären Schmerztherapie, Paracelsus Klinik
Fachärztin für Anästhesie / Intensivmedizin / Spezielle Schmerztherapie / Notfallmedizin / Neuraltherapie

Gerald Gluth

Mitglied des Stiftungsrates

Diplom Theater-Wissenschaftler
Regisseur

Bernd Hohmann

Mitglied des Stiftungsrat

Geboren 1955 in Würzburg, dort und in Amberg aufgewachsen. Große juristische Staatsprüfung 1983, danach Richter und Staatsanwalt in Würzburg. Seit 1991 verschiedene Aufgaben in der sächsischen Justiz u.a. in Plauen, Zwickau, Dresden und zuletzt als Behördenleiter der Staatsanwaltschaft Chemnitz; seit April 2018 im Ruhestand. Verheiratet, keine Kinder.
Als Sohn eines Nervenfacharztes stets an medizinischen Fragestellungen -gerade im Bereich der Psychiatrie und Neurologie- interessiert; mit Professor Warnke über den Kunst-und Kulturverein Fraureuth befreundet.

Erk Scheel

Mitglied des Stiftungsrat

Dipl. Kaufmann (FH), LLM. (oec)

Marina Jerusel

Mitglied des Stiftungsrates

Prof. Antony Nobles

Mitglied des Stiftungsrates

CEO HeartStitch